REGELN DES GEWINNSPIELS Nr. 5

Richtiger Umgang mit Feuer: Sensibilisierungskampagne 2020-2021

Allgemeine Informationen

Das Gewinnspiel „Richtiger Umgang mit Feuer“ findet von Montag, den 03.05.2021 bis 25.05.2021 (Mittag) statt und wird von ValBiom asbl, mit Sitz in Chaussée de Namur, 146 in 5030 Gembloux (communication@valbiom.be ; +32 (0)81/87.58.88); im Folgenden als "Organisator" bezeichnet, und der Botschafter der Kampagne, im Folgenden als "Mitorganisator" bezeichnet.

Das Gewinnspiel wird auf der Internetseite der Kampagne (www.richtigerumgangmitfeuer.be).

Teilnahmebedingungen

An diesem Gewinnspiel können ausschließlich Personen mit Sitz oder Wohnsitz in Belgien in der Region Wallonie, mit einem Mindestalter von 18 Jahren zum Zeitpunkt der Teilnahme teilnehmen; Personen, die direkt oder indirekt an der Organisation und der Durchführung dieses Gewinnspiels beteiligt sind sowie Partner der Kampagne sind von der Teilnahme ausgeschlossen, nämlich: Personal von AwAC (Agence wallonne de l'air et du climat/Wallonische Luft- und Klimaagentur), SPW Energie (DGO4/OGD4) und SPW Umwelt (DGO3/OGD3) sowie das Personal von asbl ValBiom. Dieser Ausschluss betrifft außerdem sämtliche Personen, die in demselben Gebäude wohnen wie die Partnerorganisationen der Kampagne und Personen, die direkt oder indirekt an der Organisation des Gewinnspiels beteiligt sind.

Für die Teilnahme ist der Zugang zu einem Computer erforderlich. Darüber hinaus ist die Teilnahme am Gewinnspiel Personen vorbehalten, die über eine eigene E-Mail-Adresse verfügen.

Es ist nicht zulässig, im Namen einer Gruppe, einer Firma oder einer Organisation teilzunehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Pro Person ist nur eine Teilnahme am Gewinnspiel zulässig. Im Falle einer mehrfachen Teilnahme, insbesondere bei Nutzung verschiedener E-Mail-Adressen, wird der Teilnehmer vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Die Teilnehmer müssen jederzeit in der Lage sein, im Rahmen des Gewinnspiels ihre Identität und ihr Alter nachzuweisen, damit der Organisator möglichen Missbrauch kontrollieren und ahnden kann.

Die Teilnahme am Gewinnspiel gilt als Annahme sämtlicher vorliegender Teilnahmebedingungen, die somit als vertraglich bindend zwischen dem Teilnehmer und dem Organisator anzusehen sind.

Sie finden die Teilnahmebedingungen auf der unter der Adresse: www.richtigerumgangmitfeuer.be gehosteten Seite. Sie werden außerdem jeder Person kostenlos auf schriftliche Anfrage an ValBiom asbl (communication@valbiom.be) unter Angabe des Namens und der E-Mail-Adresse des Teilnehmers für den Versand vor Ablauf des Teilnahmezeitraums zugesendet.

Teilnahmemöglichkeiten

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt entweder direkt auf der Internetseite der Kampagne (www.richtigerumgangmitfeuer.be) oder über ein soziales Netzwerk (zum Beispiel auf der Facebook-Seite „Richtiger Umgang mit Feuer - Sensibilisierungskampagne“).

Gewinnspiel

  • Dauer: Montag, der 03.05.2021 bis 25.05.2021.
  • Verwendete Plattform: www.richtigerumgangmitfeuer.be
  • Teilnahme-Etappen:
    • Ein Test, bei dem der Teilnehmer sein Wissen, seine Geschicklichkeit, seine Kenntnisse beweisen muss. Beispiel: eine Multiple-Choice-Frage
    • Eine Zusatzfrage, um die Anzahl der Teilnehmer am Gewinnspiel einzuschätzen, und die Auszählung der Teilnehmer zu ermöglichen, die bei der ersten Etappe richtig geantwortet haben.

Nur diese Vorgehensweise wird als Validierung der Teilnahme am Gewinnspiel und für die Preisverleihung anerkannt. Für die Preisverleihung werden keine per Post oder über andere Kommunikationswege später eintreffenden Teilnahmen berücksichtigt.

Auswahl des Gewinners

Der Preis wird unter allen Teilnehmern, die die Wissensfrage richtig beantwortet haben, an den Gewinner vergeben. Unter diesen wird derjenige gewinnen, der die nächstliegende Antwort auf die Zusatzfrage gegeben hat.

Der Organisator wird den Gewinner des Wettbewerbs persönlich kontaktieren.

ACHTUNG: Nehmen Sie vorzugsweise von zu Hause aus und/oder außerhalb Ihrer Arbeitszeiten teil. Beachten Sie die Arbeitsordnung Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation bezüglich der internen Politik zur Verwendung des Internets und sozialer Netzwerke. Der Organisator haftet keinesfalls für Verstöße eines Teilnehmers gegenüber seinem Arbeitgeber, die durch die Teilnahme am Gewinnspiel verursacht werden.

ACHTUNG: Pro Person ist nur eine Teilnahme am Gewinnspiel zulässig.

Validierung und Bestätigung der Teilnahme

Um die Teilnahme am Gewinnspiel zu validieren, bestätigt der Teilnehmer, die Regeln des Gewinnspiels und die Datenschutzbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

Lieferung des Preises

Jedem Gewinner wird sein jeweiliger Preis nach Hause geliefert, sofern sich sein Wohnort auf dem Gebiet der wallonischen Region befindet. Dieses Gebiet umfasst beide Sprachregionen Belgiens: das französischsprachige Gebiet der Wallonie und das deutschsprachige Gebiet.

  • Sperrige/voluminöse Preise: Lieferung vor Ort.
    • Kleine Preise (Paket): Versand als Einschreiben mit Versandnachweis und Empfangsbestätigung durch den Empfänger.

Der Preis wird vom Mitveranstalter des Wettbewerbs nach dem mit dem Gewinner festgelegten Zeitplan zugestellt. Der Gewinner wird innerhalb von 15 Werktagen nach Beendigung des Gewinnspiels benachrichtigt.

Der Organisator behält sich das Recht vor, die angebotenen Gewinne teilweise oder ganz durch andere, wenigstens gleichwertige Gewinne zu ersetzen, falls aus Gründen, die der Organisator nicht zu verantworten hat (beispielsweise Ausfall des Lieferanten), Schwierigkeiten bei der Lieferung auftreten.

Der gewonnene Preis berechtigt den Gewinner weder zu einer Beanstandung jeglicher Art noch zum Erhalt des Gegenwerts in bar, noch zu einem Ersatz oder Austausch aus jedwedem Grund.

Der Preis für den Wettbewerb Nr. 5 wird von den Partnern der Sensibilisierungskampagne "Richtiger Umgang mit Feuer" ausgelobt. Der Preis besteht aus einem festen Höchstbetrag von 250€ (ohne MwSt.) auf die Wartungs- und/oder Schornsteinfegerrechnung des Gewinners des Wettbewerbs Nr. 5.

Schritte:

  1. Der Gewinner nimmt am Wettbewerb teil.
  2. Der Gewinner wird vom Wettbewerbsveranstalter bekannt gegeben und kontaktiert.
  3. Der Gewinner wählt einen professionellen und vertrauenswürdigen Schornsteinfeger aus, der die Wartung/Kehrung durchführt (Schornsteinfeger, Heizungsbauer, Rauchfangkehrer, professioneller Dachdecker).
  4. Der Gewinner schickt den professionellen Schornsteinfeger an den Wettbewerbsveranstalter, um die Qualität des vom Gewinner ausgewählten Profis zu überprüfen.
  5. Der professionelle Schornsteinfeger führt die Arbeiten in der Wohnung des Gewinners durch (Termin wird zwischen dem Gewinner und dem Dienstleister vereinbart).
  6. Der Gewinner erhält eine Rechnung des Dienstleisters - mit einer Beschreibung der durchgeführten Arbeiten und der Adresse der Arbeiten.
  7. Der Gewinner bezahlt die Rechnung.
  8. Der Gewinner schickt die Rechnung und den Zahlungsnachweis an communication@valbiom.be
    1. Wenn die Rechnung gleich oder weniger als 250€ (exkl. MwSt.) beträgt - wird Richtiger Umgang mit Feuer die Rechnung in voller Höhe erstatten, indem der Gewinner die Differenz (fälliger Betrag) erhält.
    2. Wenn die Rechnung höher als 250€ ohne MwSt. ist - Richtiger Umgang mit Feuer interveniert für einen maximalen Pauschalbetrag von 250€ ohne MwSt. auf der Rechnung.

Achtung: die Rechnung ist nur dann berechtigt, wenn der gewählte Fachmann die Wartung nach den Regeln der Kunst durchgeführt hat. Die Qualität des ausgewählten Fachmanns wird durch den Wettbewerbsveranstalter überprüft. Um mehr über die zu befolgenden Regeln in Bezug auf die Wartung und die vertrauenswürdigen Dienstleister, die Sie für die Durchführung der Wartung kontaktieren können, zu erfahren: kontaktieren Sie ValBiom über communication@valbiom.be

9. Richtiger Umgang mit Feuer wird den Betrag an den Gewinner auf sein persönliches Konto überweisen.

Bitte beachten Sie, dass der Gewinner verpflichtet ist, die vom Dienstleister ausgestellte Rechnung zu bezahlen, bevor er die Erstattung erhält.  

Überprüfung der Rechtmäßigkeit

Vor Bekanntgabe des Gewinners nimmt der Organisator eine Überprüfung der Einhaltung der Teilnahmebedingungen vor, um die Rechtmäßigkeit zu bestätigen. Bei Feststellung eines Betrugs informiert er die betroffene(n) Person(en).

Bekanntgabe des Gewinners

Er wird persönlich vom Organisator des Gewinnspiels (per E-Mail und/oder telefonisch) informiert. Dieser wird seine Kontaktdaten aufnehmen, um den Gewinn zusenden zu können.

Die Gewinner akzeptieren, dass ihre Namen und Vornamen vom Organisator im Rahmen sämtlicher Kommunikation bezüglich der Sensibilisierungskampagne „Richtiger Umgang mit Feuer“ verwendet werden.

ACHTUNG: Bei Ausbleiben einer Antwort oder Reaktion des Gewinners innerhalb von 3 Kalendertagen nach Versand der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail ist der Organisator berechtigt, den Preis einem anderen Teilnehmer zuzuweisen. In diesem Fall wird der Organisator die Person auf dem zweiten Platz auswählen, und so weiter.

Haftung des Organisators

Der Organisator übernimmt keine Haftung für materielle oder ideelle Schäden jeglicher Art, die direkt oder indirekt dadurch entstehen, dass das Gewinnspiel annulliert wird, vorübergehend oder dauerhaft nicht zugänglich ist, nicht gemäß den angekündigten Regeln durchgeführt wird und ganz allgemein, wenn die Teilnahme am Gewinnspiel vorübergehend oder dauerhaft unmöglich ist.

Der Organisator haftet unter keinen Umständen für:

  • die Übermittlung und/oder den Empfang von Daten und/oder Informationen über das Internet;
  • jegliche Funktionsstörungen des Internets und/oder der Anwendung des Gewinnspiels bei Nutzung von Facebook, welche die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels verhindern;
  • Ausfälle von Empfangsgeräten oder Kommunikationswegen;
  • den Verlust von Daten;
  • die Funktionstüchtigkeit von Programmen;
  • die Auswirkungen von Viren, Bugs, Anomalien, technischen Ausfällen;
  • jegliche Schäden am Computer eines Teilnehmers durch technische, Hardware- oder Software-Störungen.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Organisator keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden durch eine Unterbrechung, eine Funktionsstörung jeglicher Art, eine Aufhebung oder Beendigung einer Teilnahme aus beliebigem Grund noch direkte oder indirekte Schäden, die auf jegliche Art infolge einer Verbindung mit der Seite entstehen, übernimmt. Jeder Spieler hat die geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um auf seiner IT-Ausrüstung gespeicherte persönliche Daten und/oder Programme vor Zugriff zu schützen. Die Verbindung jeglicher Person mit der Facebook-Seite und der Gewinnspielplattform, aber auch die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt auf eigene Verantwortung des Spielers.

Der Organisator übernimmt allgemein keine Haftung im Falle höherer Gewalt oder von ihm nicht zu verantwortenden unvorgesehenen Ereignissen. Der Organisator behält sich in jedem Fall die Möglichkeit vor, das angegebene Datum und/oder die Uhrzeit zu ändern; die Änderung tritt mit Online-Bekanntgabe auf Facebook und auf der Internetseite in Kraft.

Mögliche Nachträge, die im Verlauf des Gewinnspiels als Ankündigung auf der Seite www.richtigerumgangmitfeuer.be veröffentlicht werden, gelten als Anhänge zu diesen Teilnahmebedingungen. Der Organisator haftet nicht, falls das Gewinnspiel aus jedwedem Grund (Computerbetrug, Virus, Brand, Überschwemmung, Naturkatastrophe, Streik, Aufstand, Terroranschlag oder anderer Grund) abgekürzt, geändert, aufgeschoben oder annulliert wird. Es besteht daher kein Anspruch auf Schadensersatz gegenüber dem Veranstalter oder Mitveranstalter.

Schutz personenbezogener Daten der Teilnehmer

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, werden in den Dateien von ValBiom asbl gespeichert: Name, Vorname, E-Mail, im Rahmen des Gewinnspiels gepostete Fotos. Diese Daten können vom Veranstalter und Mitveranstalter des Gewinnspiels zu Kommunikationszwecken verarbeitet werden: personalisierte Informationen und Werbekampagnen zu seinen Produkten und Dienstleistungen.

Gemäß Datenschutzgesetz vom 8. Dezember 1992 über den Schutz der Privatsphäre im Rahmen der Datenverarbeitung haben Sie das Recht auf Zugang und Berichtigung der Sie betreffenden Daten.

Beanstandungen

Eventuelle Beanstandungen bezüglich des Gewinnspiels können per E-Mail an die Adresse communication@valbiom.be eingereicht werden.

Eventuelle Beanstandungen werden nur berücksichtigt, wenn Sie innerhalb von 4 Tagen nach Auftreten der beanstandeten Tatsache schriftlich bei dieser Adresse eingereicht werden.

ACHTUNG: Es werden keine Beanstandungen bezüglich der Modalitäten zur Bekanntgabe des Gewinners anerkannt. Darüber hinaus kann eine Person lediglich einen einzigen Preis dieses Gewinnspiels gewinnen.

Anwendbares Recht und zuständige Gerichtsbarkeit

Der Ablauf des Gewinnspiels sowie die Auslegung und Ausführung der vorliegenden Teilnahmebedingungen unterliegen dem aktuell geltenden belgischen Recht.

Sämtliche Fragen zur Anwendung und Auslegung der Teilnahmebedingungen oder unvorhergesehene Fragen, die gestellt werden, werden vom Organisator unter Beachtung dieser Gesetze unabhängig beantwortet.

Im Streitfall sind ausschließlich die Gerichte des Gerichtsbezirks Namur zuständig.